Archiv für

Kobane darf nicht fallen, sonst ist der Frieden gefährdet!

Die Situation in der kurdischen Region Kobane in Syrien spitzt sich zu: Berichte darüber, dass der IS den Ostteil der Stadt eingenommen hat, ist bei Redaktionsschluss in allen Fernsehberichten zu sehen. Dabei bleibt es aber auch. Außer, dass es bei den von vermutlich der gleichen deutschen Presseagentur gekauften Informationen und dem Filmmaterial ergänzt wird, dass … Weiterlesen

Salih Müslim: Es ist höchste Zeit

Der Ko-Vorsitzende der PYD, Salih Muslim, forderte alle Kurden und die internationale Öffentlichkeit auf, den Vormarsch des IS in Kobani mit allen Mitteln zu verhindern. “Es ist heute die höchste Zeit. Wer was unternehmen möchte, soll es heute machen.”
Muslim sagte, er habe alle internationalen Gremien über die Angriffe in Kobani unterrichtet. Bisher habe sich aber niemand … Weiterlesen

Erpressung mit dem Ziel der Niederwerfung

Die IS-Angriffe auf Kobani werden zunehmend stärker. Die Einwohner Kobanis und PYD-Führer haben erklärt, Kobani um jeden Preis zu verteidigen. Denn Kobani ist nicht irgendeine Stadt, sondern in den Augen der Kurden und aller anderen Bevölkerungsgruppen in der Region längst zum Synonym für den Widerstand für ein freies und laizistisches Leben geworden.
Die AKP-Regierung und die … Weiterlesen